Sardinien | 4 Sterne Hotel | 8 Tage - 21.09.2024 | motoguides.de
Cookie- Einstellungen
Für ein optimales Angebot auf unserer Website verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die für den Betrieb der Website erforderlich sind und zum Teil mit unseren Partnern geteilt werden. Die Cookies dienen zum einen der Funktion unserer Website, dein Nutzererlebnis zu optimieren sowie zu Analyse- und Marketingzwecken mit Hilfe personenbezogener Nutzerdaten.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche ZUSTIMMEN, stimmst du allen auf der Seite eingesetzten Cookies bis auf Widerruf zu. Ein Klick auf die Schaltfläche ABLEHNEN sperrt alle nicht für den Seitenbetrieb erforderlichen Cookies von Drittanbietern wie. B. Google Analytics. Mit einem Klick auf die Schaltfläche ANPASSEN kannst du die von dir gewünschten Cookies auswählen.

Bitte beachte auch unseren Datenschutz-Hinweis und unser Impressum.

Wir wünschen dir viel Spaß auf motoguides.de - und einen schönen Urlaub.
ZUSTIMMEN
ABLEHNEN
ANPASSEN
+49 (0)911 350666613
Mo-Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
Beratung u. Buchung

Sardinien | 4 Sterne Hotel | 8 Tage - 21.09.2024

Erlebe die kurvige Ostküste Sardiniens

"Anfang Oktober 2023 auf Sardinien mit Motoguides unterwegs gewesen. Phantastische Woche erlebt! Super Organisation, sehr gutes Hotel, tolle Touren, eine klasse Gruppe von Teilnehmern. Und noch dazu perfektes Wetter. Was will man mehr? Nochmals ein großes Dankeschön an die beiden Motoguides Thomas und Daniel für dieses einmalige Erlebnis. Ich bin bestimmt im nächsten Jahr wieder dabei.,,
Uwe S.     

Erlebe die Ostküste Sardiniens - Das Motorrad Eldorado im Mittelmeer
Sardinien ist die zweitgrößte Insel des Mittelmeers und wird seinem Ruf als "Perle des Mittelmeers" mehr als gerecht. Herrliche beinahe karibische Sandstrände machen diese Insel nicht nur für Motorradfahrer zu einem kleinen Paradies.

Vor allem die Provinz Nuoro an der Ostseite der Insel besticht zusätzlich durch eine Abwechslungsreiche Berglandschaft durchzogen von gewundenen Straßen und erlaubt immer wieder beeindruckende Blicke auf das Mittelmeer.


Highlights:

Komfortable Anreise:
Inkl. Anreise per Fähre ab Livorno, Genua oder Savona
Optional: Anreise per Flug, und Motorradtransport inklusive Haustürabholung/Abholung in deiner Nähe.

Atemberaubende Routen:
5 geführte Tagestouren durch malerische Landschaften und entlang der berühmten SS125 mit Blick auf das Mittelmeer.

Hotel:
7 Nächte im 4**** Strandhotel in Arbatax inkl. Halbpension.


TOURVERLAUF

Tag 1
Tag: 1
Anreise
Am ersten Tag deiner Sardinien Motorradreise erreichst du den Fährhafen auf Sardinien. Von diesem malerischen Ort aus machst du dich auf den Weg in Richtung Arbatax, eine Fahrt, die etwa 2 Stunden in Anspruch nehmen wird. Während dieser Fahrt kannst du bereits die atemberaubende Schönheit Sardiniens auf dich wirken lassen.

Falls du die Option mit Flug und Motorradtransport gewählt hast, kommst du am ersten Tag am Flughafen auf Sardinien an. Nach der Landung steht bereits ein komfortabler privater Flughafentransfer für dich bereit, der dich zur 18 Kilometer entfernten und sicheren Halle bringt, in der dein Motorrad schon auf dich wartet. Von dort aus startest du deine Reise in Richtung Arbatax, wo du erneut die Möglichkeit hast, die faszinierende Schönheit Sardiniens zu erkunden.

Am Abend hast du die Gelegenheit, deine Mitreisenden kennenzulernen, ein üppiges Buffet zu genießen und dich auf die erste Tour deines aufregenden Sardinienurlaubs zu freuen!
Tag 2
200 km
Tag: 2
Die Einführungsrunde
Am zweiten Tag unserer Motorradreise starten wir wie gewohnt um 09:00 Uhr zu einer aufregenden Tour auf den vielleicht besten Motorradstrecken der Welt! Jeden Tag erwarten dich Fahrspaß pur mit Strecken zwischen 200 und 320 km. Selbstverständlich legen wir bei jeder Tour ausreichend Kaffee- und Trinkpausen ein, damit du die Fahrt in vollen Zügen genießen kannst.

An diesem ersten Fahrtag unserer Reise erkunden wir die beeindruckende Felsnadel Pedra Longa und setzen unsere Fahrt auf der berühmten SS125 fort, die uns in den malerischen Küstenort Cala Gonone führt. Hier, im idyllischen Yachthafen, werden wir unser Mittagessen genießen.

Auf dem Rückweg führt uns die Route durch ausgedehnte Korkeichenwälder, bis wir die Quadri Mori erreichen, einen wichtigen Teil der sardischen Flagge und gleichzeitig einen atemberaubenden Aussichtspunkt. Von hier aus winden wir uns über kurvige und abwechslungsreiche Hochebenen hinab zur Küste, wo wir den frühen Abend am Meer oder an der Bar ausklingen lassen können.

Die besonderen Highlights dieser Tour sind die spektakulären Ausblicke auf das Meer und die fahrerisch traumhaft kurvenreichen Strecken, die dich begeistern werden.
Tag 3
257 km
Tag: 3
Die Genargentu Runde
Am dritten Tag unserer unvergesslichen Motorradreise erwartet dich eine weitere atemberaubende Tour. Wir starten früh am Morgen und nehmen die traumhaft griffigen und geschwungenen Straßen rund um das imposante Genargentu-Gebirge unter die Räder. Diese Tour verspricht nicht nur ein beeindruckendes Fahrerlebnis, sondern auch spektakuläre Ausblicke.

Während dieser Fahrt legen wir über 8000 Höhenmeter zurück und erreichen in Fonni, dem höchsten Ort Sardiniens, den Gipfel unserer Tour, der sich auf etwa 1000 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Ein wahrlich erhabener Moment!

Auf unserem Rückweg zum Hotel werden wir immer wieder Blicke auf das glitzernde Meer und das sanfte Tiefland entlang der Küste erhaschen können. Diese Tour verspricht somit nicht nur fahrerische Herausforderung, sondern auch unvergessliche Landschaftseindrücke, die die Schönheit Sardiniens in all ihrer Pracht offenbaren.
Tag 4
280 km
Tag: 4
Die Radar Tour
Am vierten Tag unserer Motorradreise steht eine ganz besondere Tour auf dem Programm, die uns 50 Kilometer vor die Tore von Cagliari führen wird. Wir starten unsere Fahrt gen Süden und besuchen dabei die auf den Hochebenen gelegene NATO Radarantenne sowie das Radioteleskop Sardiniens. Auf dieser Strecke passieren wir malerisch in den Hang gebaute italienische Dörfer und befahren zahlreiche Straßen, die durch ihren besonders griffigen roten Belag aus Porphyr gekennzeichnet sind.

Die besonderen Highlights dieser Tour sind neben den hervorragenden kurvigen Straßen die atemberaubenden Ausblicke über das Hochland der Insel. Hier können wir uns auf überraschend auftauchende Canyons und sanft geschwungene, nahezu perfekte Straßen entlang von Flussläufen freuen. Diese Route verspricht somit nicht nur ein unvergessliches Fahrerlebnis, sondern auch spektakuläre Naturkulissen, die uns in Staunen versetzen werden.
Tag 5
Tag: 5
Ruhetag/Strandtag zur freien Verfügung
Am fünften Tag unserer Motorradreise hast du die Möglichkeit, eine wohlverdiente Pause einzulegen und dich am Strand oder am Pool zu entspannen. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, um die erlebnisreichen vergangenen Tage Revue passieren zu lassen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Alternativ kannst du auch entspannt durch die benachbarten Ortschaften schlendern und die charmante Atmosphäre der Umgebung genießen. Ein absolutes Highlight ist ein Besuch im Hafen von Arbatax, wo du ein hervorragendes Gelato kosten kannst.

Wenn du weiterhin die Freiheit des Motorradfahrens auf Sardinien erleben möchtest, stehen dir unsere Guides gerne zur Verfügung. Sie können dir individuelle Routenvorschläge machen, damit du die Insel auf eigene Faust erkunden kannst. Ganz gleich, ob du dich für Erholung oder Abenteuer entscheidest, dieser Tag bietet vielfältige Möglichkeiten, um deinen Sardinienurlaub nach deinen Wünschen zu gestalten.
Tag 6
320 km
Tag: 6
Strand, Berge und Meer
Am sechsten Tag unserer Motorradreise erwartet dich die längste Tour unserer gesamten Reise. Unsere Route führt uns auf der malerischen SS125 gen Süden. Während der Fahrt passieren wir eine Militärzone, von der aus wir beeindruckende Ausblicke genießen können. Unser Mittagsstopp findet in Porto Corallo statt, wo wir mit Blick auf das glitzernde Meer eine Pause einlegen werden.

Auf dem Rückweg führt uns die Strecke tief ins Landesinnere, wo wir auf einen der schönsten Straßenabschnitte stoßen, der sowohl fahrerisch als auch landschaftlich beeindruckend ist. Dieser Abschnitt wird sicherlich zu den Höhepunkten unserer Tour gehören, und er bringt uns zurück zu unserem Basishotel, wo wir den Abend entspannt ausklingen lassen können. Diese Tour verspricht nicht nur eine großartige Fahrerfahrung, sondern auch unvergessliche Landschaftsimpressionen entlang des Weges.
Tag 7
250 km
Tag: 7
Bilder an der Wand
Am siebten Tag unserer unvergesslichen Motorradreise steht Kultur auf dem Programm, natürlich immer in Verbindung mit zahlreichen Kurven und perfekten Straßen. Am Morgen starten wir unsere Fahrt zu einem der Stauseen Sardiniens, der sich in der Nähe von Fonni befindet. Auf größeren und kleineren Nebenstraßen schlängeln wir uns bis zum Mittag nach Orgossolo, dem Künstlerdorf, das für seine zahlreichen Wandmalereien bekannt ist. Die Bewohner von Orgossolo nutzen diese Kunstwerke, um ihre Kritik gegenüber der Gesellschaft und der Regierung zum Ausdruck zu bringen.

Unsere Tour nehmen wir mit einer letzten Fahrt auf der berühmten SS125 wieder auf, und wir gönnen uns einen letzten Cappuccino in Baunei. Dabei genießen wir den atemberaubenden Ausblick auf die Küste und das Meer rund um Arbatax. Dieser Tag wird nicht nur eine kulturelle Bereicherung sein, sondern auch eine letzte Gelegenheit bieten, die wunderschöne Umgebung Sardiniens auf zwei Rädern zu erkunden, bevor unsere Reise zu Ende geht.
Tag 8
Tag: 8
Abreise
Am achten Tag schließt sich der Kreis unserer traumhaften Woche auf Sardinien. Heute heißt es Abschied nehmen, denn du machst dich auf den Weg zurück zur Fähre oder zum Flughafen, um deine Heimreise anzutreten.

Wir hoffen, dass du eine unvergessliche Zeit auf unserer Motorradreise hattest und die Erinnerungen an die atemberaubenden Landschaften und kurvenreichen Straßen noch lange nachwirken werden. Wir wünschen dir eine angenehme Heimreise und hoffen, dich bald wieder auf einer unserer spannenden Touren begrüßen zu dürfen. Auf Wiedersehen und alles Gute!
Änderungen des Reiseverlaufs unter Vorbehalt möglich
Die geplante Tourlänge (Km) kann nach Anforderung gekürzt werden
Unser Zielgebiet

LEISTUNGEN

7 Nächte im 4**** Strandhotel in Arbatax (Hotel Telis Arbatax Park)
Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet)
Überdachter Motorradparkplatz auf dem Hotelgrundstück
Fährüberfahrt von/bis Livorno, Genua oder Savona mit Motorrad
5 geführte Motorradtouren mit erfahrenem Guide auf Sardinien
1 x Ruhetag/Strandtag zur freien Verfügung
Reisesicherungsschein gemäß § 615r BGB
Alle nicht im Bereich INKLUSIVLEISTUNGEN aufgeführten Leistungen sind kein Bestandteil der Reise.

PREISE

Im Einzelzimmer Classic
Fahrer/in im Einzelzimmer
pro Person
1.849,00 €
Im Doppelzimmer Classic
2 x Fahrer/in im Doppelzimmer
pro Person
1.599,00 €
Im Doppelzimmer Classic
Fahrer/in und Sozia/us im Doppelzimmer
pro Person
1.399,00 €
Im Einzelzimmer Superior
Fahrer/in im Einzelzimmer
pro Person
2.099,00 €
Im Doppelzimmer Superior
2 x Fahrer/in im Doppelzimmer
pro Person
1.849,00 €
Im Doppelzimmer Superior
Fahrer/in und Sozia/us im Doppelzimmer
pro Person
1.649,00 €
Du hast Fragen zu dieser Reise?
Wir beraten dich gerne persönlich
+49 (0)911 350666613
Kontakt

UPGRADES

TOURBESCHREIBUNG

INFORMATIONEN ZUR REISE

WEITERE TERMINE:    7

FOTOGALERIE

BÜRO
+49 (0)911 350666610
Öffnungszeiten
Mo - Sa 10:00 bis 19:00 Uhr
E-MAIL
info@motoguides.de
KONTAKTDATEN

motoguides.de ist eine Marke der
tourboerse GmbH & CO.KG
Schnepfenreuther Weg 41
90425 Nürnberg

info@motoguides.de
https://motoguides.de
SOZIALE MEDIEN


reiseversicherung